Montag, 20. Februar 2012

Heiße Schokolade und ein bisschen Musik.


Noch ein Foto vom Soulyla-Gig in Stuttgart. Wenn man bedenkt dass ich von draußen in den Saal hineinfotografiert habe, durch eine Glasscheibe und direkt in die Beleuchtung hinein, ist es doch faszinierend was für ein Lichtspiel entstanden ist. Oder? Zumal ich diese Ruhe, die der Pianist ausstrahlt, beeindruckend finde. Man erkennt ihn nur schemenhaft, doch anhand seines Gesichtsausdrucks merkt man dass er dieses Lied, welches es auch immer war, gelebt hat als er es spielte. Genau deswegen fotografiere ich am liebsten Menschen – wegen solcher Momente, in denen das Leben greifbar erscheint und sich in bloßen Mimiken zu erkennen gibt.

Kommentare:

  1. Wow, mega guter Blog! *-*
    Deine Fotos sind wirklich fantastisch und sehr inspirierend! Kompliment an dieser Stelle! :)
    Hey, was hälst du von gegenseitigem verfolgen?
    Nur falls dir mein Blog auch gefällt. :>


    Liebe Grüße,
    XX

    AntwortenLöschen
  2. Meinst du mit 1.8 einen Kamera-Typ? Spiegelreflex? So jetzt mach ich mich peinlich:D
    Aber ich besitze keine Spiegelreflex und kenne mich mit dem Thema daher auch nicht so gut aus. Meine Kamera ist eine Fujifilm Finepix S2000HD. Mehr kann ich Dir dazu nicht sagen.
    Danke für deinen lieben Kommentar.
    Liebe Grüße vom Blaubarschmaedl.

    http://blaubarschmaedl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Richtig gutes Bild! Das Bild ist wirklich, wirklich top!

    http://amativeness.blogspot.com

    AntwortenLöschen